Mitgliederversammlung 2012

Am 30. Mai fand um 20.00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung statt, die mit 24 Mitgliedern leider nur spärlich besucht war.

Auf der Tagesordnung standen neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstands vor allem die Wahl des 1. Vorsitzenden, des Sportwarts und des Schriftführers.

Zunächst einmal wurden jedoch die Ehrungen für 10 bzw. 20jährige Mitgliedschaft und für besondere sportliche Erfolge vorgenommen. Eine kleine Anerkennung in Form eines Blumenstraußes für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten Katrin Baumann, Nils Weißmann und Milena Weigandt. Bereits 20 Jahre ist Marco Hollm Mitglied des Vereins. Für Ihre sportlichen Erfolge wurden das Ehepaar Fischer (Landesmeister Senioren I A und damit Aufstieg in die S-Klasse) sowie Stefan Posner und Michaela Märzke (3. der Landesmeisterschaften Senioren I A Standard sowie Landesmeister Senioren I B Latein und Vizelandesmeister Senioren I A Latein) geehrt. Beide erhielten neben einem Blumenstrauß auch einen Trainingskostenzuschuss in Form eines Gutscheins.

Danach wurden die Rechenschaftsberichte des 1. Vorsitzenden, des Sportwarts, der Pressewartin und der Jugendwartin sowie der Kassenabschluss und die neue Jahresvorschau vorgelegt und in der Versammlung diskutiert. (Die Rechenschaftsberichte können durch Klick auf das jeweilige Amt heruntergeladen werden. Weiterhin gibt es hier einen Überblick über die Entwicklung der Mitgliederzahlen.) Die Prüfung des Kassenabschlusses durch die Kassenprüfer ergab keine Beanstandungen und der Vorstand wurde durch die Versammlung entlastet.

Im Anschluss fanden die Vorstandswahlen statt. Dabei wurden der 1. Vorsitzende, Stefan Posner, und die Schriftführerin, Susanne Sültmann, für weitere 2 Jahre gewählt. Der bisherige Sportwart, Jörg Grigo, stand für eine weitere Amtsperiode nicht zur Verfügung. Stattdessen wurde Liane Schmiedel vorgeschlagen, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Als Folge der Wahl stellte sie ihr Amt als Pressewartin zur Verfügung. Leider konnte dafür jedoch weder im Vorfeld, noch in der Versammlung ein unmittelbarer Nachfolger gefunden werden. Der Vorstand wird sich aber weiterhin um eine Nachfolge bemühen. Bis dahin wird Frau Schmiedel zumindest Teile der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere den Internetauftritt, kommissarisch weiterbetreuen.

Der 1. Vorsitzende dankte Jörg Grigo und Liane Schmiedel für ihr vergangenes Engagement mit einem kleinen Präsent und schloss nach Erörterung des Punktes Verschiedenes gegen 22.30 Uhr die Versammlung.

Comments are closed.